Bramfeld  Strecke Fabriciusstr (1948 bis 1965 = 17 Jahre) 
 16.05.1948 Linie [9] - neue Strecke ab Neuer Schützenhof über Fabriciusstr bis Owiesenstr
 01.12.1948 Linie [9] - weitere neue Strecke über Fabriciusstr von Owiesenstr bis Berner Chaussee (damals "Berne Str.")
 30.10.1955 Linie [9] durch kurze Neubaustrecke durch Pestalozzistr über Bhf. Barmbek 
 29.10.1957 Linie [9] und Nachtlinie [9] 
 02.10.1960 Linie [9] 
 30.05.1965  Straßenbahn-Betrieb eingestellt
  
Hellbrook (von Wandsbek) Strecke Lesserstr - Wandsbeker Str - Hellbrook (auch "Bramfeld" genannt)
(1926 - 1959 = 33 Jahre) nördlich der Hochbahn-Station Wandsbek-Gartenstadt 
20.04.1926 Linie [4] verlängert bis Hellbrook, die ersten Jahre als "Bramfeld" geschildert   
06.10.1931 Linie [4] und Einzelkurse der Linie [3]  
 01.08.1935 Linie [1] 
 20.10.1936 Linie [1]; werkt-abend und sonnt-vorm nur Hellbrook - Wandsbek-Markt 
 14.11.1936 Linie [1]; auch werkt-abend und sonnt-vorm wieder bis Hoheluft  
 17.11.1937 Linie [1]; werkt-abend und sonnt-vorm wieder nur Hellbrook - Wandsbek-Markt 
 05.05.1942 Linie [1]; werkt-nachm und abend und sonnt-vorm nur Hellbrook - Wandsbek-Markt 
 19.04.1943 Linie [1]; werkt-HVZ und sonnt-nachm = Hoheluft, werkt-nachm = Rödingsmarkt, sonst = Wandsbek-Markt  
26.07.1943   Betrieb eingestellt aufgrund kriegerischer Ereignisse   (6,5 Monate)
10.02.1944   Linie [1]  Hellbrook - Wandsbek-Markt - Jüthorn 
03.05.1945, 12:30   Betriebseinstellung, Übergabe Hamburgs als "offene" Stadt an die englischen Truppen
16.05.1945  Linie [1]  Hellbrook - Wandsbek-Markt - Jüthorn  
04.07.1954 Linie [1] Hellbrook - Wandsbek-Markt
17.05.1955 Linie [5] = Hellbrook - Mönckebergstr - Lappenbergsallee - Langenfelde 
 23.03.1959 Straßenbahn-Betrieb auf dieser Strecke eingestellt - Ersatz Buslinie [65]  

INDEX
LINIEN & STRECKEN