Farmsen, Trabrennbahn Strecke über Straßburger Straße und Friedrich-Ebert-Damm
(1927 bis 1963 = 36 Jahre) * Strecke Dehnhaide siehe BARMBEK-SÜD
06.04.1927 Strecke Friedrich-Ebert-Damm östlich der Holzmühlenstr
Linie [Tr] werktags alle 20 Minuten; sonntags Linie [104], an "Renntagen" Linie [3]
08.11.1928,
Gesamtstrecke Linienbetrieb
Zwischenstrecke zwischen Straßburger Platz und Holzmühlenstr eröffnet
durchgehend Linie [8]; östlich der Holzmühlenstr sonntags Linie [104], an "Renntagen" Linie [3]
01.11.1932 Linie [8]; östlich der Holzmühlenstr an "Renntagen" Linie [3]
01.08.1935 Linie [8]
12.11.1938  Linie [8] und Nachtlinie [8]
15.05.1939  Linie [8] 
28.07.1943 Betrieb eingestellt aufgrund kriegerischer Ereignisse   (Ostteil ab Holzmühlenstr. = 6 1/2 Monate);
 Westteil bis Barmbek-Markt 6 Jahre, 11 Monate bis zum 24.06.1951
10.02.1944 Linie [8] werkt-HVZ Teilabschnitt östlich der Holzmühlenstr (Lesserstr) im Anschluss an Linie [1]  
03.05.1945, 12:30 Betriebseinstellung, Übergabe Hamburgs als "offene" Stadt an die englischen Truppen
16.05.1945  Linie [8] werkt-HVZ Teilabschnitt östlich der Holzmühlenstr (Lesserstr)   
29.03.1947  Linie [8] werkt (ohne abend) Teilabschnitt östlich der Holzmühlenstr (Lesserstr)
24.06.1951  Linie [8] werkt und sonnt Gesamtstrecke ab Dehnhaide  
02.10.1960  Linie [16] 
20.04.1963  Straßenbahn-Betrieb eingestellt  

INDEX
LINIEN & STRECKEN