HAMM (Hammer Landstr, Hammer Park, Sievekingdamm, Sievekingallee, Saling, Hirtenstr,)
HAMMER LANDSTR. Strecke über Hammer Landstraße von Burgstr. bis Schurzallee (1880 bis 1968 = 88 Jahre)  
02.11.1880  Pferdebahn Dornbusch - Spaldingstr - Horn. Letzter Heller (später 24) 
13.04.1896  elektrifiziert - Spaldingstr - Horn. Letzter Heller (später 24)  
04.05.1898  Straßenbahn Flottbek - Berliner Tor verlängert Borstelmannsweg (später 22)  * Straßenbahn - Spaldingstr - Horn. Letzter Heller (später 24)       
Sommer / Herbst 1900  Linien erhalten die Nummern = [22] [24] 
23.10.1906  Linie [24]  
01.11.1906  Linien [24] [D] (Verstärker [D] = nicht vormittag) 
31.10.1907  Linien  [24] [D] * bis Borstelmannsweg  [22]
02.03.1908  Linien  [24] * bis Diagonalstr  [22] und [sonder 22] ([sonder22] für bisherige Linie [D])
01.04.1908  Linien  [22] [24] * bis Diagonalstr [sonder22]      
22.09.1908  Linien  [22] [24]* bis Diagonalstr [11]           
14.12.1910  Linien  [11] [24] * bis Diagonalstr [37]  
16.06.1913  Linien  [11] [24] * bis Diagonalstr, [37] in HVZ bis letzter Heller       
01.08.1916  Linien  [13] [24] * bis Diagonalstr, [37] in HVZ bis letzter Heller       
05.12.1916  Linien  [11] [24] * bis Diagonalstr. nicht vorm, nicht abend = [37]        
01.01.1923  Linie  [13]  * bis Diagonalstr = [24], werkt-HVZ und sonnt-nachm = [37]           
17.01.1923  Linien  [13], werkt-morgens bis 8:00 bis Billstedt, werkt-nachm bis Horn, Letzter Heller =  [24]
* bis Diagonalstr = sonst = [24], werkt-HVZ und sonnt-nachm = [37],  werkt-HVZ = [40]         
01.08.1923  Linien  [13] [24] * bis Diagonalstr = werkt-HVZ und sonnt-nachm = [37],  werkt-HVZ = [40]        
15.08.1923  Linien  [13] [24] * bis Diagonalstr = werkt-HVZ und sonnt-nachm = [37]    
02.12.1923  Linie  [13], werktag = [24] * bis Diagonalstr = werkt-HVZ und sonnt-nachm = [37]    
10.12.1923  Linie  [13],  werktag = [24], werkt-HVZ = [37] * bis Diagonalstr = werkt-HVZ = [31] und sonnt-nachm = [37]       
18.01.1924  Linie  [13]* werkt-HZV = [24], [37] * bis Diagonalstr werkt-HVZ = [31], w-vorm = [24], sonnt-nachm [37]       
25.01.1924  Linie  [13]* werkt-HZV = [24]* bis Diagonalstr werkt-HVZ = [31], [37], w-vorm = [24], sonnt-nachm [37]   
27.02.1924  Linie  [13]* werkt-HZV = [24], [37] * bis Diagonalstr werkt-HVZ = [31], w-vorm = [24], sonnt-nachm [37]   
04.11.1924  Linie [13]* werkt-HZV = [24], [37] * bis Diagonalstr werkt-HVZ = [31], w-vorm = [24]
15.12.1924  Linie [13]* werkt-HZV = [24], [37] * bis Diagonalstr = [27], werkt-HVZ = [31], w-vorm = [24] 
26.05.1925  Linie [13]* werkt-HZV = [24], [31] so-nachm = [31]
bis Diagonalstr = [27], werkt-HVZ = [16], [37], w-vorm = [24]          
08.09.1925  Linien  [13] [31], werkt-HZV = [24] * bis Diagonalstr = [27], werkt-HVZ = [16], [37], w-vorm = [24]            
15.07.1926  Linien  [13] [31], werkt-HZV = [24]  * bis Schurzallee = [27], werkt-HVZ = [16] * bis Diagonalstr = werkt-HVZ = [37], w-vorm = [24]           
07.09.1926  Linien  [13] [31], werkt-HZV = [24]  * bis Schurzallee = [27], werkt-HVZ = [16], werkt-morgens = [22] * bis Diagonalstr = w-vorm = [24]       
15.02.1927  Linien  [13] [31], werkt-HZV = [24]  * bis Schurzallee = [27], werkt-HVZ = [16],  werkt-morgens = [22] * bis Diagonalstr = w-vorm = [24] * nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]       
02.05.1927  Linien  [13] [31], werkt-HZV = [24]  * bis Schurzallee = [27], werkt-HVZ = [16],  werkt-HVZ = [22] * bis Diagonalstr = w-vorm = [24] * nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]       
15.09.1927 

warum soll das Leben für den HHA-Kunden auch einfacher werden ?

 

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[13] werkt-HVZ bis Horn, Betriebsbhf, sonst Diagonalstr 
[16] in werkt-HVZ (außer vorm) verlängert von Berliner Tor bis Schurzallee, sonnt-vorm = Berliner Tor, sonnt-nachm und abend = Diagonalstr
[22] werkt-HVZ (außer vorm) von Berliner Tor verlängert bis Schurzallee - ab 01.11.1927 - 11.01.1928 werkt-nachm bis Horn, Betrbf., sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-sonst = vorher endend
[24] werkt-HVZ = Billstedt, werkt-ohne HVZ = Diagonalstr und werkt-abends und sonntags = vorher endend (Rödingsmarkt)
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, wird Hauptlinie  
01.11.1928

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [24] [31]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[13] vorm. bis Letzter Heller, mittags bis abends = Billstedt, spät = Diagonalstr  
[16] in werkt-HVZ (außer vorm) verlängert von Berliner Tor bis Schurzallee, sonnt-vorm = Berliner Tor, sonnt-nachm und abend = Diagonalstr
[22] werkt-HVZ (außer vorm) von Berliner Tor verlängert bis Schurzallee -   sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-sonst = vorher endend
[24] werkt-HVZ = Billstedt, werkt-ohne HVZ = Diagonalstr und werkt-abends und sonntags = vorher endend (Rödingsmarkt)
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie  
01.05.1931

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [24] [31]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[13] vorm. bis Letzter Heller, werkt-HVZ = Schurzallee, spät = Diagonalstr  
[16] in werkt-HVZ (außer vorm) verlängert von Berliner Tor bis Schurzallee, sonnt-vorm = Berliner Tor, sonnt-nachm und abend = Diagonalstr
[22] werkt-HVZ (außer vorm) von Berliner Tor verlängert bis Schurzallee -   sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-sonst = vorher endend
[24] werkt-HVZ = Billstedt, werkt-ohne HVZ = Diagonalstr und werkt-abends und sonntags = vorher endend (Rödingsmarkt)
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie  
06.10.1931

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [24] [31], zum Teil [16]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[13]  werkt-HVZ = Schurzallee, werkt-abend und sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-vorm = nur bis Rödingsmarkt, sonst = Diagonalstr  
[16] werkt-vorm = Letzter Heller, sonnt-vorm =  Schurzallee, werkt und sonnt mittag bis abend = Billstedt
[22] werkt-HVZ (außer vorm) von Berliner Tor verlängert bis Schurzallee, werkt-abend und sonntag nur bis Lange Mühren 
[24] werkt-HVZ = Billstedt, werkt-ohne HVZ = Diagonalstr und werkt-abends und sonntags = vorher endend (Rödingsmarkt)
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie  
01.12.1931

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [31], zum Teil [16]

ab 16.12.1931 durch Linien [16] und [31]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[10] ab 16.12.1931 = werkt-HVZ = Schurzallee
[13]  werkt-HVZ = Schurzallee, werkt-abend und sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-vorm = nur bis Rödingsmarkt, sonst = Diagonalstr  
[16] werkt-vorm = Letzter Heller, sonnt-vorm =  Schurzallee, werkt und sonnt mittag bis abend = Billstedt, ab 16.12.1931 werkt-HVZ = Billstedt
[22] werkt-HVZ (außer vorm) von Berliner Tor verlängert bis Schurzallee, werkt-abend und sonntag nur bis Lange Mühren 
[24] werkt-HVZ = Schurzallee, werkt-ohne HVZ = Diagonalstr und werkt-abends und sonntags = vorher endend (Rödingsmarkt)
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie
15.05.1932

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] und [31]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[10]  werkt-HVZ = Schurzallee
[13]  werkt-HVZ = Schurzallee, werkt-abend und sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-vorm = nur bis Rödingsmarkt, sonst = Diagonalstr  
[16] werkt-vorm = Letzter Heller, werkt mittag bis abend = Billstedt, werkt-HVZ = Billstedt, sonntags durchgehend bis Billstedt
[22] werkt-HVZ (außer vorm) von Berliner Tor verlängert bis Schurzallee, werkt-abend und sonntag nur bis Lange Mühren 
[24] werkt-HVZ = Schurzallee, werkt-ohne HVZ = Diagonalstr und werkt-abends und sonntags = vorher endend (Rödingsmarkt)
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie
01.11.1932

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [31], teilweise [16]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

 

[10] entfällt - jetzt nach Rothenburgsort fahrend (ein kurzer Gast, aber er war mal da)
[13]  werkt-HVZ = Schurzallee, werkt-abend und sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-vorm = nur bis Rödingsmarkt, sonst = Diagonalstr  
[16]  werkt-VormHVZ = Letzter Heller, werkt-NachmHVZ = Billstedt, werkt-NebenVZ und abend = Billstedt,   sonnt-vorm = Schurzallee, sonnt-sonst bis Billstedt
[16rot] werkt-HVZ bis Schurzallee
[22] werkt-Frühspitze = Schurzallee, werkt-HVZ = Berliner Tor, sonst vorher endend  
[24] entfällt - jetzt zum Hammer Park fahrend 
[25] werkt bis Diagonalstr.
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie
01.04.1933

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [31], teilweise [16]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[13]  werkt-nachm = Schurzallee, werkt-morg und sonnt-abend = Diagonalstr, werkt-vorm und sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-vorm = Rödingsmarkt 
[16]  werkt-VormHVZ = Letzter Heller, werkt-NachmHVZ = Billstedt, werkt-NebenVZ und abend = Billstedt,   sonnt-vorm = Schurzallee, sonnt-sonst bis Billstedt, ab 14.04.1933 sonnt bis 10:00 = Horn Betrbf.
[16rot] werkt-HVZ bis Schurzallee
[22] werkt-Frühspitze = Schurzallee, werkt-HVZ = Berliner Tor, sonst vorher endend  
[25] werkt bis Diagonalstr.
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie
16.10.1933

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [31], teilweise [16]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[13]  werkt-nachm = Schurzallee, werkt-morg und sonnt-abend = Diagonalstr, werkt-vorm und sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-vorm = Rödingsmarkt 
[16]  werkt-VormHVZ = Letzter Heller, werkt-NachmHVZ = Billstedt, werkt-NebenVZ und abend = Billstedt,   sonnt-vorm = Schurzallee, sonnt-sonst bis Billstedt, ab 14.04.1933 sonnt bis 10:00 = Horn Betrbf.
[16rot] werkt-HVZ bis Schurzallee
[22] entfällt, fährt jetzt nach Tonndorf 
[25] werkt bis Diagonalstr.
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie
01.05.1934

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [31], teilweise [16]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[2] werkt-VormHVZ = über Berliner Tor kommend bis Schurzallee (z.B. 7:23 bis 8:53 alle 12 Minuten im Fahrplan 08.10.1934)
[13]  werkt-nachm = Schurzallee, werkt-morg und sonnt-abend = Diagonalstr, werkt-vorm und sonnt-nachm = Berliner Tor, sonnt-vorm = Rödingsmarkt 
[16]  werkt-VormHVZ = Letzter Heller, werkt-NachmHVZ = Billstedt, werkt-NebenVZ und abend = Billstedt,   sonnt-vorm = Schurzallee, sonnt-sonst bis Billstedt, ab 14.04.1933 sonnt bis 10:00 = Horn Betrbf.
[16rot] werkt-HVZ bis Schurzallee
[25] werkt bis Diagonalstr.
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie
01.08.1935

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [31], teilweise [16]

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]  

[2] werkt-VormHVZ = über Berliner Tor kommend bis Schurzallee  
[13] werkt-HVZ = Schurzallee, sonst  = Rödingsmarkt 
[16]  werkt-VormHVZ = Letzter Heller, werkt-NachmHVZ = Billstedt, werkt-NebenVZ und abend = Billstedt,   sonnt-vorm = Schurzallee, sonnt-sonst bis Billstedt, ab 14.04.1933 sonnt bis 10:00 = Horn Betrbf.
[16rot] werkt-HVZ bis Schurzallee
[25] nur noch werkt-HVZ  bis Diagonalstr.
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie
15.10.1935

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt
durch Linien [16] und [31] 

* nur zwischen Hirtenstr. und Burgstr = [21]
 bis 15.05.1936

[2] werkt-VormHVZ = über Berliner Tor kommend bis Schurzallee  
[13] werkt-HVZ = Schurzallee, sonst  = Rödingsmarkt 
[16] werkt-vorm und spät, sonnt-vorm = Schurzallee, werkt-VormHVZ und sonst = Billstedt  
[16rot] werkt-HVZ bis Schurzallee
[25] nur noch werkt-HVZ  bis Diagonalstr.
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] ständig bis Billstedt, ist Hauptlinie
20.10.1936

eine Vereinfachung des Betriebes

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] und teilweise [16rot] 

[2] entfällt, fahrt jetzt zur Horner Rennbahn 
[13] werkt-HVZ und sonnt-abend = Schurzallee, sonst  = Rödingsmarkt 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[25] entfällt, fährt jetzt zum Hammer Park 
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] verkürzt bis Horn Betrbhf, werkt-vorm und sonnt-vorm nur bis Schurzallee 
27.04.1937

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] und teilweise [16rot] 

[13] werkt-HVZ und sonnt-nachm und abend = Schurzallee, sonst  = Rödingsmarkt 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] verkürzt bis Horn Betrbhf, werkt-vorm und sonnt-vorm nur bis Schurzallee 
17.10.1937

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] und teilweise [16rot] 

[13] werkt-(Vorm?)HVZ und sonnt-nachm und abend = Schurzallee, werkt-nachm = nur noch Berliner Tor, sonst  = Rödingsmarkt 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] verkürzt bis Horn Betrbhf, werkt-vorm und sonnt-vorm nur bis Schurzallee, sonnt-abend wieder bis Billstedt 
10.05.1938

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] und teilweise [16rot] 

[13] werkt-(Vorm?)HVZ und sonnt-nachm und abend = Schurzallee, werkt-nachm = nur noch Berliner Tor, sonst  = Rödingsmarkt 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] verkürzt bis Horn Betrbhf, werkt-vorm und sonnt-vorm nur bis Schurzallee, sonnt-abend wieder bis Billstedt

[U] nachts Sonnabend/Sonntag und Sonntag/Montag = Billstedt
16.05.1939

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] und teilweise [16rot] 

[13] werkt-(Vorm?)HVZ und sonnt-nachm und abend = Schurzallee, werkt-nachm = weiter bis Schurzallee, sonst  = Rödingsmarkt 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] verkürzt bis Horn Betrbhf, werkt-vorm  nur bis Schurzallee,
ab 18.05.1939 sonnt-vorm bis Betrbf. Horn, sonnt-abend wieder bis Billstedt
[U] nachts Sonnabend/Sonntag und Sonntag/Montag = Billstedt
02.09.1939
Beginn 2. Weltkrieg

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] und teilweise [16rot]

 

[13] werkt-HVZ   = Schurzallee, sonst  = Rödingsmarkt 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] verkürzt bis Horn Betrbhf, werkt-vorm  nur bis Schurzallee, sonnt-vorm bis Betrbf. Horn, werkt-nachm und sonnt-abend wieder bis Billstedt
[U] jede Nacht = Billstedt
01.12.1939

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] und teilweise [16rot]

[13] werkt-HVZ   = Schurzallee, werkt-NVZ bis Betrbf. Horn, werkt-abend = Bhf. Altona - Hochrad, sonst  = Rödingsmarkt 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[31] verkürzt bis Horn Betrbhf, werkt-vorm  nur bis Schurzallee, sonnt-vorm bis Betrbf. Horn, werkt-nachm und sonnt-abend wieder bis Billstedt
[U] jede Nacht = Billstedt
22.10.1940

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] und [31]

[13] werkt 7:00 - 16:30 = Schurzallee, 16:30 - 18:40 = Betrbf. Horn, werkt-später und sonntags vorher endend 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[28] "bei Bedarf" in werkt-HVZ verlängert über Mönckebergstr - Schurzallee
[31] werkt 6:00 - 7:30 und 16:30 - 20:00 = Billstedt,  werkt-vorm  nur bis Schurzallee, sonnt-vorm bis Betrbf. Horn,  sonnt-abend  bis Billstedt
[U] jede Nacht = Billstedt
01.04.1941

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] [28] und [31]

[13] werkt 7:00 - 16:30 = Schurzallee, 16:30 - 18:40 = Betrbf. Horn, werkt-danach und sonntags vorher endend 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[28] werkt-HVZ bis Billstedt
[31] werkt 6:00 - 7:30 und 16:30 - 20:00 = Billstedt,  werkt-vorm  nur bis Schurzallee, sonnt-vorm bis Betrbf. Horn,  sonnt-abend  bis Billstedt
[U] jede Nacht = Billstedt
09.05.1941

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] [28] und [31]

[13] werkt 7:00 - 16:30 (?) = Schurzallee, werkt-"nachm" =  Billstedt, werkt-danach und sonntags vorher endend 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[28] werkt-HVZ bis Billstedt
[31] werkt 6:00 - 7:30 und 16:30 - 20:00 = Billstedt,   werkt-vorm  nur bis Schurzallee, sonnt-vorm bis Betrbf. Horn,  sonnt-abend  bis Billstedt
[U] jede Nacht = Billstedt
05.05.1942

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] [28] und [31]

[13] werkt-morg = Schurzallee, werkt-nachm = Betrbf. Horn, sonst vorher endend 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee
[28] werkt-HVZ bis Billstedt
[31] werkt 6:00 - 7:30 und 16:30 - 20:00 = Billstedt,  werkt-vorm  nur bis Schurzallee, sonnt-vorm bis Betrbf. Horn,  sonnt-abend  bis Billstedt
[U] jede Nacht = Billstedt
27.10.1942

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] [28] und [31]

[13] werktags generell bis Schurzallee, sonntags vorher endend 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee, ab "November" 1942 als Spätlinie bis 1:00 Uhr unter dem Signal [Y] bis Diagonalstr
[28] werkt-HVZ bis Billstedt
[31] werkt 6:00 - 7:30 und 16:30 - 20:00 = Billstedt,  werkt-vorm  nur bis Schurzallee, sonnt-vorm bis Betrbf. Horn,  sonnt-abend  bis Billstedt
[U] jede Nacht = Billstedt
13.04.1943 / 19.04.1943

werktags-HVZ-Verkehr nach Billstedt durch Linien [16] [28] und [31]

[13] werktags (ab 13.04.1943 nicht abends) generell bis Schurzallee, werkt-abends und sonntags vorher endend 
[16] durchweg nach Billstedt, ist Hauptlinie
[16rot] werkt-HVZ bis Horn Betrbhf oder Billstedt
[27] von Winterhude kommend über Burgstr bis Schurzallee, ab "November" 1942 als Spätlinie bis 1:00 Uhr unter dem Signal [Y] bis Diagonalstr
[28] werkt-HVZ bis Billstedt
[31] werkt 6:00 - 7:30 und 16:30 - 20:00 = Billstedt,  werkt-vorm  nur bis Schurzallee, sonnt-vorm bis Betrbf. Horn,  sonnt-abend  bis Billstedt
[U] jede Nacht = Billstedt (bis 19.04.1943 - danach kein Nachtbetrieb mehr, aber Ausweitung Spätbetrieb der Tageslinien)
Sonnt, 25.07.1943 bis Di, 27.07.1943 noch in Betrieb [16] 25.07.1943 = Lange Mühren - Billstedt, 26.07.1943 = Steinstr - Billstedt, 27.07.1943 = Lange Mühren, später Rathausmarkt - Billstedt, [21] = Diagonalstr. - Ausschläger Weg - Rothenburgsort
28.07.1943 Betrieb eingestellt aufgrund kriegerischer Ereignisse   (ca. 4 Monate)
22.11.1943  Linie [31] 
01.02.1944  Linie [16], Linie [31] 
28.07.1944  Linie [16] 
"August"1944 [16]  Hagenbeck - Innenstadt  - Billstedt, vom 02.08 bis 20.08.1944 kein Betrieb nach Billstedt möglich
[31] bis Billstedt, wechselnde Route Innenstadt, teilweise Verbindung mit Bahrenfelder Linienteil (oder auch nicht)
31.10.1944  Linie [16],  Linie [31] 
14.02.1945   Linie [16] 
03.05.1945, 12:30 Betriebseinstellung, Übergabe Hamburgs als "offene" Stadt an die englischen Truppen
16.05.1945  Linie [16],  Linie [31] 
14.03.1947 - Betriebsunterbrechung wegen extremer Schneeschmelze [16] ab 24.03.1947 wieder in Betrieb bis Billstedt 
[31] ab 20.03.1947 wieder in Betrieb bis Billstedt - von 01.08.1947 bis 01.07.1948 sonnt-vorm nur Bahrenfeld - Lange Mühren 
01.11.1950  Linie [16],  Linie [31], nachts Linie [12] 
24.06.1951  Linie [31], nachts Linie [12] * (Linie [16] zur Horner Rennbahn)
28.10.1952  Linie [7],  Linie [31], nachts Linie [12]
04.05.1954 Linie [7],  Linie [31], nachts Linie [12] * [15] von Winterhude kommend ab Burgstr bis Diagonalstr
29.10.1955  Linie [1], Linie [7], nachts Linie [12] * [15] von Winterhude kommend ab Burgstr bis Diagonalstr 
15.01.1957  Linie [1], Linie [7], nachts Linie [12] * [15] von Winterhude kommend ab Burgstr bis Schurzallee 
29.10.1957  Linie [1], Linie [7], nachts Linie [7]* [15]  bis Schurzallee, nachts [15] Diagonalstr.    
28.10.1962  Linie [1], Linie [7], nachts Linie [1] * [15]  bis Schurzallee, nachts [15] Diagonalstr. 
02.01.1967  Linie [1], nur werkt-HVZ Linie [7]   
28.05.1967  Linie [1], nachts Linie [1]  (U-Bahn bis Horner Rennbahn eröffnet)
29.09.1968 - Hochbahn bis Billstedt [1] die letzte Linie entfällt - Linie [1] fährt jetzt Richtung Uhlenhorst
Damit sind Hammer Landstraße und Horner Landstraße nach 88 Jahren wieder ohne Straßenbahnbetrieb
         
zum Hammer Park Strecke Carl-Petersen-Str (früher Mittelstr) (1875 bis 1941 = 66 Jahre)
Zufahrt 1875 bis 1932 über Bürgerweide - Zufahrt 1932 bis 1941 über Sievekingallee
 11.12.1875 [17] = Pferdebahn Rathausmarkt - Bürgerweide - Hammer Park 
 01.01.1896 [17] Elektrifizierung der Linie  
 September 1900 Linie erhält die Nummer [17]  
 24.08.1908 Sielbauarbeiten; Linie [17] endet vorübergehend Borstelmannsweg  
 22.09.1908 Linie [17]; vorerst bis Jordanstr - nach Ende der Bauarbeiten wieder bis Hammer Park 
 20.08.1912 Linie [17]; Linie [38] 
 20.04.1920 Linie [17]; Linie [38] nicht werkt-vorm und sonnt 
 17.05.1920 Linie [17]; Linie [38] nicht werkt-abend und sonnt-vorm 
 01.01.1923  Linie [17]
 09.02.1923  Linie [17]; Linie [38] werkt-HVZ
 15.08.1923  Linie [17]
 17.01.1924  Linie [17], Linie [40]
 14.10.1924  Linie [17], Linie [40]; werkt-HVZ Linie [11] 
 16.11.1924  eingleisige Kehrschleife Hammer Park eröffnet
28.01.1925   Linien [17] [40] - werkt-HVZ Linien [11] [20]            
 18.01.1927  Linie [17], Linie [40]; werkt-HVZ Linie [11], werkt und sonnt-nachm Linie [10]   
 15.09.1927  Linie [17], Linie [40]; werkt-HVZ und sonnt Linie [11],  werkt-HVZ Linie [10]   
 01.11.1928  Linie [17], Linie [40]; werkt-HVZ Linie [11],  werkt-HVZ Linie [10]   
 03.06.1930  Linie [40]; werkt-HVZ Linie [11],  werkt-HVZ Linie [10]   
 16.12.1931  Linie [40]; werkt-HVZ Linie [11] 
 18.06.1932  Linie [40] 
 11.11.1932  Linie [24] 
 16.10.1934  werkt Linie [24rot], sonnt Linie [24] 
 20.10.1936 werkt ohne abends Linie [25] 
 07.10.1941 Betrieb auf dieser Strecke eingestellt 
     
Sievekingdamm Strecke über Sievekingdamm von Hammer Landstr bis Sievekingallee (in Betrieb 1927 bis 1943 = 16 Jahre und 1951 bis 1976 = 25 Jahre, insgesamt = 41 Jahre) 
15.05.1936  Linie [21] - neue Führung über Sievekingdamm (statt Meridianstr und Hirtenstr)
20.10.1936  Linie [21] - werkt ohne abends = Linie [25] 
10.05.1939  Linie [21] - werkt-HVZ = Linie [25]  
07.10.1941  Linie [21] 
25.07.1943 Betrieb eingestellt aufgrund kriegerischer Ereignisse  (ca. 8 Jahre)
 24.06.1951 Linie [16] bis Horner Rennbahn
 28.10.1952 Linie [16]; werkt ohne abend Linie [2] 
 05.05.1956 Linie [2] 
 02.01.1967 Linie [5] bis U-Bahn Burgstr. , nachts Linie [15]
 30.05.1970 Linie [5] 
 20.09.1971 Linie [15] 
 07.03.1976  Straßenbahn-Betrieb eingestellt
            
Sievekingsallee Strecke über Sievekingsallee bis Mettlerkampsweg 1930 - 1976 = 46 Jahre mit 8 Jahren Unterbrechung 
 03.06.1930 Linie [17] bis Mettlerkampsweg
 18.06.1932 Linie [17] bis Rennbahnstr; Verstärker werkt-HVZ [11] bis Mettlerkampsweg 
 01.11.1932 Linie [17] 

 16.10.1934

Linie [17]; werkt Linie [24] 
 21.10.1936 Linie [17]; werkt-HVZ und abends  Linie [2] 
 02.02.1937 Linie [17], werkt-nachm Linie [2]  
 27.04.1937 Linie [17], werkt (ohne abends) Linie [24], werkt-nachm Linie [2]  
 10.05.1940 Linie [17], werkt (ohne abends) Linie [24], werkt-nachm(?) Linie [2], nachts Linie [T]  
 19.04.1943 Linie [17], werkt (ohne abends) Linie [24], werkt-nachm (?) Linie [2]     
 25.07.1943 Betrieb eingestellt aufgrund kriegerischer Ereignisse   (ca. 8 Jahre)
 24.06.1951 Linie [16] bis Horner Rennbahn
 28.10.1952 Linie [16]; werkt ohne abend Linie [2] 
 05.05.1956 Linie [2] 
 02.01.1967 Linie [5] bis U-Bahn Burgstr. , nachts Linie [15]
 30.05.1970 Linie [5] 
 20.09.1971 Linie [15] 
 07.03.1976  Straßenbahn-Betrieb eingestellt
     
Riesserstr., Saling Strecke Riesserstr., Saling (in Betrieb 1927 bis 1943 = 16 Jahre)
15.02.1927  Linie [21] - eröffnet  
25.07.1943   Betrieb Linie [21] eingestellt aufgrund kriegerischer Ereignisse   (auf Dauer)  
     
Hirtenstr. und Meridianstr. Strecke Meridianstr. und Hirtenstr (in Betrieb 1927 bis 1936 = 9 Jahre)
15.02.1927  Linie [21] - eröffnet über Meridianstr und Hirtenstr 
15.05.1936  Linie [21] - neue Führung über Sievekingdamm - Strecke aufgegeben   

INDEX
LINIEN & STRECKEN