WILHELMSBURG = Wilhelmsburg Nordteil und Südteil, Freihafen
Wilhelmsburg - Nordteil Strecke über Harburger Chaussee,  Georg-Wilhelm-Str - Fährstr. - Veringstr - Bonifatiusstr - Georg-Wilhelm-Str. (bis Mengestr.) (1902 bis 1976 = 74 Jahre)
14.05.1902 Linie [23] zwischen Hamburg und Harburg 
18.11.1903 Linie [33] ersetzt Linie [23]
26.05.1925  Linie [33]; werkt-FrühHVZ Linie [15] bis Herrmannstr (Wilhelmsburg) 
01.12.1925  Linie [33]; werkt-FrühHVZ Linie [15] verkürzt bis Mengestr (Wilhelmsburg)  
06.06.1927  Linie [33]; werkt-FrühHVZ Linie [15] bis Mengestr (Wilhelmsburg), sonnt-nachm Sonderlinie [35 P] Veringstr - Sand (Harburg)   
01.11.1928   Linie [33]; werkt-FrühHVZ Linie [15] bis Mengestr (Wilhelmsburg)
01.04.1930    Linie [33], werkt bis 20:00 Linie [15] bis Wilstorf
06.10.1931    Linie [33], werkt Linie [15] bis Wilstorf
01.04.1932   Linie [33]
20.10.1936  Linie [33] auch nachts 
10.05.1940    Linie [33] auch nachts, sonnt-nachm und abend Linie [35] bis Mengestr, bei "günstiger Witterung" bis Wilstorf 
05.05.1942   Linie [33], nachts Linie [V], sonnt-nachm und abend Linie [35] bis Mengestr, bei "günstiger Witterung" bis Wilstorf 
01.11.1942 Linie [33], nachts Linie [V], werkt-vm Linie [35] bis Mengestr,  sonnt-nachm und abend Linie [35] bis Mengestr, bei "günstiger Witterung" bis Wilstorf 
19.04.1943 Linie [33], werkt-vm Linie [35] bis Mengestr,  sonnt-nachm und abend Linie [35] bis Mengestr, bei "günstiger Witterung" bis Wilstorf * Nachtlinie [V] eingestellt
28.07.1943 Betrieb nördlich der Mengestr. eingestellt (kriegerische Ereignisse)    (5 Tage)
28.07.1943  Linie [33] = Mengestr - Rönneburg
03.08.1943  Linie [33] = Veddel - Rönneburg, ab 29.11.1943 verlängert (siehe "Veddel")
12.03.1944  Linie [33]; werkt-NebenVZ und sonnt "bei Bedarf" Linie [35] bis Mengestr
22.06.1944 Betrieb nördlich der Mengestr. eingestellt (kriegerische Ereignisse)    (1 1/2 Monate)
22.06.1944   Linie [33] = Mengestr - Rönneburg
10.08.1944   Linie [33] Norderelbbrücke, Südufer - Rönneburg
16.08.1944   Linie [33] eingleisig über Norderelbbrücke
20.08.1944   Linie [33], Linie [35] Veddel bzw. Mengestr
11.10.1944 Linie [33]; Linie [35] in werkt-HVZ Freihafen, sonst  Mengestr (?)
21.11.1944   Linie [33] = Mengestr - Eidelstedt
23.11.1944   Linie [33] = Mengestr - Eidelstedt und Pendelwagen Mengestr - Haulander Weg
28.11.1944   Linie [33] = Mengestr - Eidelstedt und Pendelwagen Mengestr - Süderelbbrücke
08.01.1945   durchgehender Betrieb Linie [33] Eidelstedt - Sand (Harburg), ab Feb. 1945 verlängert
11.03.1945   Betrieb nördlich der Mengestr. eingestellt (kriegerische Ereignisse)    (ca. 6 Monate); Linie [33] Eidelstedt - Alte Landesgrenze und Pendelwagen Mengestr - Süderelbbrücke
24.03.1945  Linie [33] Eidelstedt - Alte Landesgrenze, Pendelwagen eingestellt 
03.05.1945, 12:30 Betriebseinstellung, Übergabe Hamburgs als "offene" Stadt an die englischen Truppen
16.05.1945   Linie [33] Eidelstedt - Alte Landesgrenze, Linie [35] Alte Landesgrenze, nicht Freihafen
13.08.1945  Linie [33] Eidelstedt - Alte Landesgrenze und Pendelwagen Mengestr - Süderelbbrücke, Linie [35] Freihafen (Zollamt Ernst-August-Schleuse)
26.09.1945   Linie [33] wieder durchgehend; Linie [35] Freihafen
15.04.1946  Linie [33], Linie [35] werkt-NebenVZ bis Mengestr.
01.08.1947  nur noch Linie [33]
01.11.1950   Linie [33] auch nachts 
05.05.1953  Linie [33] auch nachts, werkt-HVZ Linie [13] 
04.05.1954   Linie [33] auch nachts, werkt-HVZ Linie [14] bis Mengestr, werkt-HVZ Linie [13]  
17.05.1955  Linie [13] auch nachts, werkt-HVZ Linie [11] bis Bhf. Harburg, werkt sonst ohne abends bis Mengestr   
10.05.1959  Linie [11] auch nachts
27.04.1964  Arbeiten Klappbrücke Nartenstr, Linie [11] Bahrenfeld - Mengestr auch nachts und Pendellinie in Harburg 
12.06.1964  Linie [11] wieder durchgehend, auch nachts 
30.05.1970  Linie [12] - kein Nachtbetrieb mehr durch Straßenbahn 
22.05.1971  Linie [2] bis Mengestr; Strecke bis Harburg eingestellt 
01.06.1975  Linie [2] , werkt-HVZ auch Linie [14]
07.03.1976 Straßenbahn-Betrieb in Wilhelmsburg eingestellt
      
Wilhelmsburg - Südteil Strecke südlich Mengestr. über Georg-Wilhelm-Str. (zur Süderelbbrücke)  (1902 bis 1971 = 69 Jahre)
14.05.1902 Linie [23] zwischen Hamburg und Harburg 
18.11.1903 Linie [33] ersetzt Linie [23]
26.05.1925  Linie [33]; werkt-FrühHVZ Linie [15] bis Herrmannstr (Wilhelmsburg) 
01.12.1925  Linie [33]; werkt-FrühHVZ Linie [15] verkürzt bis Mengestr (Wilhelmsburg)  
06.06.1927  Linie [33]; sonnt-nachm Sonderlinie [35 P] Veringstr - Sand (Harburg)   
01.11.1928   Linie [33]
01.04.1930    Linie [33], werkt bis 20:00 Linie [15] bis Wilstorf
06.10.1931    Linie [33], werkt Linie [15] bis Wilstorf
01.04.1932   Linie [33]
20.10.1936  Linie [33] auch nachts 
10.05.1940    Linie [33] auch nachts, sonnt-nachm und abend Linie [35] bis Mengestr, bei "günstiger Witterung" bis Wilstorf 
05.05.1942   Linie [33], nachts Linie [V], sonnt-nachm und abend Linie [35] bis Mengestr, bei "günstiger Witterung" bis Wilstorf 
01.11.1942 Linie [33], nachts Linie [V], werkt-vm Linie [35] bis Mengestr,  sonnt-nachm und abend Linie [35] bis Mengestr, bei "günstiger Witterung" bis Wilstorf 
19.04.1943 Linie [33], werkt-vm Linie [35] bis Mengestr,  sonnt-nachm und abend Linie [35] bis Mengestr, bei "günstiger Witterung" bis Wilstorf - Nachtlinie [V] eingestellt
28.07.1943  Linie [33] = nur Mengestr - Rönneburg
03.08.1943  Linie [33] = Veddel - Rönneburg, ab 29.11.1943 verlängert (siehe "Veddel")
22.06.1944   Linie [33] = wieder nur Mengestr - Rönneburg
10.08.1944   Linie [33] Norderelbbrücke, Südufer - Rönneburg - später verlängert
21.11.1944   Betrieb südlich der Mengestr. eingestellt (kriegerische Ereignisse)    (7 Tage)
23.11.1944   Linie [33] = Mengestr - Eidelstedt und Pendelwagen Mengestr - Haulander Weg
28.11.1944   Linie [33] = Mengestr - Eidelstedt und Pendelwagen Mengestr - Süderelbbrücke
08.01.1945   durchgehender Betrieb Linie [33] Eidelstedt - Sand (Harburg), ab Feb. 1945 verlängert
11.03.1945   Linie [33] Eidelstedt - Alte Landesgrenze und Pendelwagen Mengestr - Süderelbbrücke
24.03.1945  Linie [33] Pendelwagen eingestellt 
03.05.1945, 12:30 Betriebseinstellung, Übergabe Hamburgs als "offene" Stadt an die englischen Truppen
13.08.1945  Linie [33] Eidelstedt - Alte Landesgrenze und Pendelwagen Mengestr - Süderelbbrücke,
26.09.1945   Linie [33] wieder durchgehend
15.04.1946  Linie [33]
01.11.1950   Linie [33] auch nachts 
05.05.1953  Linie [33] auch nachts, werkt-HVZ Linie [13] 
17.05.1955  Linie [13] auch nachts, werkt-HVZ Linie [11] bis Bhf. Harburg, werkt sonst ohne abends bis Mengestr   
10.05.1959  Linie [11] auch nachts
27.04.1964  Arbeiten Klappbrücke Nartenstr, Linie [11] Bahrenfeld - Mengestr auch nachts und Pendellinie in Harburg 
12.06.1964  Linie [11] wieder durchgehend, auch nachts 
30.05.1970  Linie [12] - kein Nachtbetrieb mehr durch Straßenbahn 
22.05.1971  Linie [2] bis Mengestr; Strecke bis Harburg eingestellt 
      
Freihafen Strecke Klütjenfelder Hauptdeich - Klütjenfelder Str. (1909 bis 1961 = 42 Jahre) 
 18.12.1909 Linie [35] von Winterhude, Berufsverkehrs-Linie [F] von Neuer Schützenhof  
 01.11.1942 werkt-vm Linie [35] bis Mengestr, dann Pendelwagen Freihafen
 28.07.1943 Betrieb eingestellt aufgrund kriegerischer Ereignisse   (6 Tage)
 04.08.1943 Pendellinie [35] bis Alte Landesgrenze, Anschluss an Linie [33]
20.10.1943    Linie [35] in werkt-HVZ Freihafen, sonst Pendelwagen Freihafen

22.06.1944

Betrieb eingestellt aufgrund kriegerischer Ereignisse   (ca. 4 Monate)
11.10.1944 Linie [35] in werkt-HVZ Freihafen, sonst Pendelwagen Freihafen
03.05.1945, 12:30 Betriebseinstellung, Übergabe Hamburgs als "offene" Stadt an die englischen Truppen - Betrieb ca. 3 Monate eingestellt
13.08.1945  Linie [35] Freihafen (Zollamt Ernst-August-Schleuse)
19.09.1949 Linie [35] Freihafen wieder bis Klütjenfelder Str.
04.05.1954 Linie [14]  
29.10.1961 Strecke stillgelegt, Linie [14] nur noch bis Veddel  

INDEX
LINIEN & STRECKEN